Leistungen

Sonstige Leistungen

Der Mieter-Verein Saarlouis bietet auch an, dass unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten eines notwendigen Prozessverfahrens übernommen werden. Diese Voraussetzungen sind unter anderem folgende:
Der Mieter-Verein Saarlouis muss zuvor versucht haben, die Rechtsstreitigkeit außergerichtlich zu klären oder einer Einigung zuzuführen.
Die Rechtsstreitigkeit darf frühestens drei Monate nach Beginn der Mitgliedschaft zum ersten Mal aufgetreten sein.
Die Rechtsstreitigkeit muss durch den im Mietrecht versierten und weiterhin ausgebildeten Rechtsanwalt des Mieter-Vereins geführt werden.
Der Vorstand des Mieter-Verein Saarlouis behält sich das Recht vor, über diese Kostenübernahme zu entscheiden.
Das Mitglied zahlt eine Selbstbeteiligung von 150,00 €.